Sie befinden sich hier: Startseite » Angebote » Tutorials und Selbstlernangebote

Tutorials und Selbstlernangebote im Überblick

Mit einem Klick auf den gewünschten Themenbereich, werden alle verfügbaren Angebote angezeigt. Gerne unterstützen die Beraterinnen und Berater von GRÜNDERKIDS Ihren Gründungs- und Qualifizierungsprozess. Die Kontaktaufnahme kann über unser Formular oder individuell mit dem Beratungsteam erfolgen.

  • MODUL 1 Basiswissen Schülerfirma

    Basiswissen Schülerfirma

    Eigene Ideen im Team umsetzen, wirtschaftliche Zusammenhänge begreifen, an Herausforderungen wachsen – in Schülerfirmen erwerbt ihr wichtige Kompetenzen für eure Zukunft. In diesem Modul findet ihr Materialien, die euch helfen, mehr über das Lernfeld Schülerfirma zu erfahren und ihr bekommt die wichtigsten Informationen, damit ihr selbstständig im Gründungsprozess Fortschritte macht. Für pädagogische Fachkräfte stellt dieses Modul Basiswissen zur Projetmethode Schülerfirma zur Verfügung. 

    Schülerfirmenclips:

    Schaut euch doch einfach zum Einstieg unsere Schülerfirmenclips an. Hier bekommt ihr gute Einblicke in die Praxis und lernt schon vorhandene Schülerfirmenideen kennen:

    https://www.youtube.com/user/gruenderkids/videos

    Handbuch für Schülerfirmen:

    Im Handbuch „Firmensitz 9b“ findet ihr alle wichtigen Informationen zur Gründung noch einmal gebündelt: https://www.fachnetzwerk.net/files/SFN/Downloads/Materialien%20zum%20Download_Dokumente/Materialien2020/Firmensitz9b_Auflage2020.pdf 

    LearningSnacks: 

    Wie steht es mit eurem Wissen rund um das Thema Schülerfirma? Macht mit unseren Learning Snacks ein kleines Quiz, testet euer Wissen und lernt etwas dazu:

    Was ist eine Schülerfirma?

    https://www.learningsnacks.de/share/70057/  

    Schülerfirma einfach erklärt

    https://www.learningsnacks.de/share/108208/  

     
    Handbuch für die Schülerfirmenbegleitung:

    Im ersten Kapitel des Handbuchs "Die Schülerfirma als pädagogische Chance" erfahren pädagogische Fachkräfte, wie sie die Schülerfirma als Lern- und Erfahrungsraum erfolgreich ausgestalten und Jugendliche dadurch wirksam in ihrer Entwicklung fördern können: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5450,1192/handbuch_kapitel_1.pdf 

    Handreichungen für die Schülerfirmenbegleitung:

    In der Handreichung „Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen“ sind alle wichtigen Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen noch einmal zusammengefasst: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5413,1192/rechtliche_grundlagen_und_voraussetzungen.pdf 

    In der Handreichung “Kleine Unternehmer - große Ideen” finden sich alle Informationen rund um die Gründung von Schülerfirmen an Grundschulen”: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5399,1192/praxishandbuch_grundschule.pdf 

  • MODUL 2 Ideenfindung & Geschäftsmodell

    Ideenfindung und Geschäftsmodellentwicklung

    Eine zentrale Herausforderung im Gründungsprozess einer Schülerfirma ist die Entwicklung einer guten Geschäfts­idee und eines tragfähigen Geschäftsmodells. In diesem Modul finden die Schülerinnen und Schüler Methoden der kreativen Ideenfindung und der Geschäftsmodellentwicklung und werden mit Hilfe der Materialien in die Lage versetzt diese praktisch anzuwenden.

    Im Ergebnis haben die Jugendlichen sich für eine Geschäftsidee entschieden und ein Geschäftsmodell mit der Methode des Business Model Canvas (BMC) für ihr Gründungsvorhaben entwickelt. Das Geschäftsmodell beschreibt, wie in der Schülerfirma Werte geschaffen werden, welche Kernprozesse und Schlüsselpartner es dazu braucht und wie Umsatz erzielt wird.

    Ideenfindung und Kreativitätstechniken:

    Ausgangspunkt für jede Schülerfirma ist eine tragfähige Geschäftsidee. Hier erfahrt ihr, wie ihr eine gute Geschäftsidee finden und entwickeln könnt: https://www.youtube.com/watch?v=EmIQ4NshNok

    Mit der Methode des Design Thinking, habt ihr die Möglichkeit noch vertiefter bei Interesse in das Thema Ideenfindung einzusteigen und die Perspektive eurer potentiellen Nutzer und Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Wenn ihr euch selbst einen Überblick zum Prozess verschaffen wollt, dann schaut doch in das Einführungsheft zum Design Thinking: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5437,1192/skript_design_thinking.pdf 

    Hier habt ihr die wichtigsten Informationen zum Prozess im Überblick und erhaltet unterstützend vorgefertigte Arbeitsblätter. Meldet euch beim Team von GRÜNDERKIDS, wenn ihr die Methode an eurer Schule mit uns durchführen möchtet.

    Kreativitätstechniken regen die Jugendlichen zum innovativen Denken und zur Reflexion an. Ideen werden diskutiert und auf ihre Machbarkeit (Pro-Contra-Analyse) geprüft. Hier findet ihr eine Reihe von Kreativmethoden, die euch bei der Findung eurer Geschäftsidee unterstützen können: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5381,1192/handout_kreativmethoden.pdf 

    Zusätzlich könnt ihr auch das Übungsblatt zur Kopfstandmethode ausprobieren: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5420,1192/koptstandmethode.pdf 

    Geschäftsmodellentwicklung mit dem Business Model Canvas:

    Mit dem BMC lassen sich neue und bestehende Geschäftsmodelle durchdenken, visualisieren und stetig weiterentwickeln. Die Methode kann deshalb zu jedem Zeitpunkt der Schülerfirmenarbeit angewendet werden. Alle Infos zur Methode und zum Einsatz in der Schülerfirmenarbeit findet ihr hier.

    Seht euch die Video-Tutorials an und fangt selbst an eure Geschäftsmodell mit Hilfe des Posters und Klebezetteln zu entwickeln:

    Poster zum selbst ausdrucken:

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5383,1192/business_model_canvas_gr%C3%9Cnderkids.pdf 

    Video 1 Business Model Canvas "Die Marktseite": 

    https://www.youtube.com/watch?v=JzKoG-YCfB0

    Video 2 Business Model Canvas "Die Unternehmensseite": 

    https://www.youtube.com/watch?v=rVJ-JV_2E94

     

  • MODUL 3 Finanzen & Recht

    Buchhaltung ganz praktisch

    Schülerfirmen sind einerseits schulische Projekte, andererseits erzielen sie (regelmäßig) reale Einnahmen. Deshalb sind bei der praktischen Umsetzung einige Regeln zu beachten. Unsere Selbstlernangebote zeigen den Schülerinnen und Schülern, wie die Buchhaltung in einer Schülerfirma organisiert wird.

    Tutorials zum Thema Buchführung:

    Wenn ihr die Erklärvideos aufmerksam anschaut und den Schritt-für-Schritt-Anleitungen folgt, dann seid ihr auf einem guten Weg zu einer gelungenen Buchhaltung!

    Video 1: Kassenzettel richtig verwalten

    https://www.youtube.com/watch?v=8uiwVgKMwlE&t=48s 

    Video 2: Das Kassenbuch ausfüllen

    https://www.youtube.com/watch?v=5ViFwElbISA 

    Video 3: Digitales Kassenbuch

    https://www.youtube.com/watch?v=-55uWn4izfI 

    Video 4: Grundlagen Excel

    https://www.youtube.com/watch?v=clTECPSF5AI 

     
    Kontrolliert mit unseren LeraningSnacks das erlernte Wissen:
     
    Handreichung: 

    In der Handreichung "Buchhaltung in der Schülerfirma" gibt es das ganze Wissen zum Thema nochmal zum ausdrucken und nachlesen: https://www.gruenderkids.de/de/datei/anzeigen/id/4129,1192,1/2017_05_11_hr_buchhaltung_in_der_sch%C3%BClerfirma.pdf 

    Die Handreichung zu den rechtlichen Grundlagen in Schülerfirmen ist für Lehrkräften ein gutes Basiswissen zum orientieren und nachlesen: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5413,1192/rechtliche_grundlagen_und_voraussetzungen.pdf 

    Kennzeichnungen:
    Learning Snack Hygiene für Schülercafés

    https://www.learningsnacks.de/share/81787/ 

    Learning Snack Bio-Siegel

    https://www.learningsnacks.de/share/98503/ 

  • MODUL 4 Organisation & Team

    In einer Schülerfirma ist die Zusammenarbeit im Team gefragt! In diesem Modul stellen wir euch Arbeits- und Selbstlernmaterialien zur Verfügung, die euch in die Lage versetzen, eure Projektarbeit im Team gut zu planen, euch Ziele zu setzen und diese gemeinsam zu erreichen. Pädagogische Fachkräfte erfahren in einer Handreichung, wie sie den Teamentwicklungsprozess gezielt unterstützen können.

    Organisiert euch im Team!

    Mit dem Kanban-Board habt ihr eine gute Methode zur Hand, um euren Schülerfirmenalltag zusammen zu planen und zu reflektieren. Nutzt einfachunsere Vorlage zum ausdrucken und die dazugehörige Anleitung: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5421,1192/kanban_board_7_.pdf 

  • MODUL 5 Geschäftsbereiche

    Die Schülerfirma ist erfolgreich gegründet? Toll! Dann gilt es jetzt die Arbeit in den verschiedenen Unternehmensbereichen der Schülerfirma so auszubauen und zu professionalisieren, dass die Erreichung der Unternehmensziele der Schülerfirma bestmöglich unterstützt wird. Unsere Selbstlernangebote helfen euch bei dieser anspruchsvollen Aufgabe. So seid ihr für die laufenden Schülerfirmenbetrieb gerüstet.

    Testet euer Wissen zu den Geschäftsbereichen!

    Prüft euer Wissen in den einzelnen Geschäftsbereichen mit den zahlreichen Learning Snacks zum Thema:

    Werbung in der Schülerfirma 

    https://www.learningsnacks.de/share/108317/ 

    Geschäftsführung

    https://www.learningsnacks.de/share/108354/ 

    Einkauf und Verkauf

    https://www.learningsnacks.de/share/108388/ 

     
    Alles zum Thema Marketing!

    Habt ihr euch schon immer gefragt, was eigentlich die Begriffe Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit unterscheidet? In unserem Erklär-Video werden euch diese genau erläutert und ihr erhaltet neue Impulse, was alles zum Geschäftsbereich Marketing dazugehört: https://www.youtube.com/watch?v=8mOrdppUJ2I 

    In unserer Übersicht findet ihr verschiedene Marketing-Instrumente, die ihr im Schülerfirmenalltag ausprobieren könnt. Klickt auf das Arbeitsblatt und lasst euch inspirieren: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5428,1192/marketinginstrumente.pdf 

    Mit unserer Marketing-Canvas erarbeitet ihr euch Schritt für Schritt eine Übersicht über eure Marketingaktivitäten. Druckt euch die Anleitung und Vorlage aus und legt direkt los:https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5429,1192/marketing_canvas.pdf 

     

    Um zu überprüfen, ob ihr strategisch als Schülerfirma immer noch auf dem richtigen Weg seid, nutzt die Vorlage und Anleitung für die SWOT-Analyse. 

  • MODUL 6 Kommunikation & Präsentation

    In der Schülerfirmenarbeit gehört es für die Schülerinnen und Schüler zum Alltag, ihre Arbeit vor anderen zu präsentieren bzw. andere von ihren Ideen zu überzeugen. Neben der Selbstpräsentation geht es darum, wie Inhalte anschaulich gestaltet und medial wie analog aufbereitet werden können. Doch wie geht das? Das erfahrt ihr in diesem Modul. Selbstlernangeboten zur Gestaltung und Gesprächsführung inspirieren!

    Testet euer Wissen zur Gestaltung und Kommunikation in der Schülerfirma!

    Nutzt die Learning Snacks zur Öffentlichkeitsarbeit, Design und Gesprächsführung:

    Öffentlichkeitsarbeit 1&2

    https://www.learningsnacks.de/share/76076/ 

    https://www.learningsnacks.de/share/81430/ 

    Logoentwicklung 1&2

    https://www.learningsnacks.de/share/76072/ 

    https://www.learningsnacks.de/share/76103/ 

    Flyergestaltung

    https://www.learningsnacks.de/share/110788/ 

    Pressearbeit 

    https://www.learningsnacks.de/share/132519/ 

    Gesprächsführung 
    Anleitung zum Online-Designprogramm Canva!

    Darüber hinaus könnt ihr mit einer schriftlichen Anleitung sofort das Online-Designprogramm Canva ausprobieren und anschließend in einer Challenge Wissen testen:

    Anleitung Canva: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5423,1192/canva_anleitung_pr%C3%A4sentation.pdf 

    Design-Challenge: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5422,1192/canva_challenge_pr%C3%A4sentation.pdf 

  • MODUL 7 Netzwerk & Partner

    Ein gutes Netzwerk und starke Partner sind essenziell für jedes Unternehmen. Das gilt auch für Schülerfirmen. Vereine, Unternehmen, Mitarbeitende aus Hochschulen, andere Schülerfirmen oder engagierte Privatleute können auf vielfältige Art und Weise die Arbeit in der Schülerfirma bereichern! Im Modul könnt ihr mit Hilfe einer Umfeldanalyse und einer Handreichung selbst herausfinden, wie ihr geeignete Partner findet und eine Kooperation erfolgreich aufbaut und gestaltet.

    Übungsblätter Netzwerkanalyse

    Die folgenden Arbeitsblätter helfen euch, die richtigen Partnerschaften zu schließen. Die Anleitung zeigt euch, wie ihr systematisch vorgeht und wie ihr die einzelnen Übungsblätter bearbeitet:  

    Anleitung Netzwerkanalyse

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5440,1192/anleitung_netzwerkanalyse.pdf  

    (1) Umfeldanalyse

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5441,1192/umfeldanalyse.pdf 

    (2) Stakeholderportfolio

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5444,1192/stakeholderportfolio_blanko.pdf

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5442,1192/beispiel_stakeholderportfolio.pdf 

    (3) Stakeholdermatrix

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5445,1192/stakeholdermatrix_blanko.pdf

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5443,1192/beispiel_stakeholdermatrix.pdf 

  • MODUL 8 Wissensmanagement & Nachfolge

    Schülerfirmen stehen in der Regel jährlich vor der Herausforderung, dass Schülerinnen und Schüler aus dem Team ausscheiden und neue Mitglieder hinzukommen. Eine wichtige Aufgabe für Schülerfirmen ist es deshalb, frühzeitig geeigneten Nachwuchs zu gewinnen, vorhandenes Wissen zu sichern, aufzubereiten und weiterzugeben.

    Nachwuchssicherung - Macht den Check!

    Nutzt die praktische Checkliste zur Nachwuchsgewinnung zum ausdrucken:

    https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5424,1192/professionelle_nachwuchssicherung_macht_den_check%21.pdf 

    Testet euer Wissen mit unserem LearningSnacks!
    Nachwuchssicherung in der Schülerfirma

    https://www.learningsnacks.de/share/79393/ 

    Wissensmanagement in der Schülerfirma

    https://www.learningsnacks.de/share/79735/ 

  • MODUL 9 Kompetenzen & Zertifikate

    Schülerfirmenarbeit bietet viel Potenzial für selbstgesteuertes und selbstorganisiertes Lernen. Um die Jugendlichen optimal in diesem Lern- und Entwicklungsprozess zu unterstützen, braucht es gezielte Rückmeldungen durch die begleitenden pädagogischen Fachkräfte.

    Handreichung und Arbeitsblätter

    Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte finden in diesem Modul Selbstlernangebote zur Kompetenzentwicklung sowie zu den Themen Reflexion, Feedback und Zertifizierung in der Schülerfirmenarbeit:

    Handreichung: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/3241,1192/5_handout_kompetenzen.pdf 

    Arbeitsblätter: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/3242,1192/5_anh%C3%A4nge_handout_kompetenzen.pdf 

    Kompetenzzertifikat: https://www.gruenderkids.de/datei/anzeigen/id/5425,1192/kompetenzzertifikat.pdf